HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Betriebsurlaub

Wir haben in der Zeit vom 12.05. bis 24.05.2022 wegen Betriebsurlaub geschlossen.

My Hero Academia – Movie 3: World Heroes' Mission

Die Helden werden gebraucht! Eine Stadt ist verwüstet, weil Giftgas freigesetzt wird, das die Fähigkeiten der Menschen außer Kontrolle geraten lässt. Dahinter steckt ein Terroristenkult, der alle Menschen mit angeborenen Spezialitäten vernichten will – auf der ganzen Welt! Die Helden teilen sich über den ganzen Globus auf, um den Anführer dingfest zu machen. Deku, Bakugo und Shoto gehören zum Team von Endeavor, das in die europäische Nation Otheon reist. Leider ist das Retten der Welt nicht ganz so einfach – vor allem, wenn man plötzlich vor der Polizei von Otheon flüchten muss!


Dienstag 28.06. 17.00 und 19.30 Uhr bei uns im Kino

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Trotz FSK 12 können Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren Vorstellungen von Sonic the Hedgehog 2

Kinovorstellungen ab 12 Jahren in Begleitung der Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person für Kinder ab 6 Jahren erlaubt


Was ist neu? (§11 Abs. 2 JuSchG) Das Jugendschutzgesetz ermöglicht Kindern ab 6 Jahren im Kino den Besuch von Filmen mit einer FSK-Freigabe ab 12 Jahren, wenn Sie von einem Elternteil oder Vormund begleitet werden. Ab dem 01. Mai 2021 gilt diese Regel auch, wenn die Kinder in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person sind.

Wer ist erziehungsbeauftragte Person? (§1 Abs. 1 S. 4 JuSchG)

Eltern können die Erziehungsbeauftragung jeder volljährigen Person übertragen, wie z. B.: > Verwandte: volljährige Geschwister, Tante oder Onkel, Großeltern, etc. > Personen in einem besonderen Vertrauensverhältnis: Patentante oder Patenonkel, Freundin oder Freund, befreundete Eltern, Nachbar*in, etc. > Personen mit professionellem oder regelmäßigem Erziehungsauftrag: Lehrer*innen, Ausbilder*innen, pädagogische Fachkräfte, Gruppenleiter*innen, etc.

Welche Überprüfungspflichten gibt es? (§2 JuSchG)

Wird ein Kind im Alter von 6 bis 11 Jahren von einer erwachsenen Person begleitet, bei der es sich dem Anschein nach um ein Elternteil handelt, besteht kein Anlass zur Überprüfung. Wenn es sich bei der Begleitung um eine erziehungsbeauftragte Person handelt, kann es ausreichen, wenn die Beauftragung in mündlicher Form schlüssig dargelegt wird und kein Grund ersichtlich ist, an der Berechtigung zu zweifeln. Zweifelsfälle können u.a. sein: geringes Alter der Begleitperson, auffälliges Verhalten, Eindruck des bloßen Vorwandes. In Zweifelsfällen und zur vollständigen rechtlichen Absicherung der Kinobetreiber muss die Volljährigkeit der Begleitperson sowie die Erziehungsbeauftragung überprüft werden. Die Überprüfung erfolgt durch Vorlage des Ausweises sowie einer von einem Elternteil unterschriebenen schriftlichen Bestätigung mit Kontaktdaten, in welcher die erziehungsbeauftragte Person und das Kind namentlich sowie Ort und Datum der Beauftragung erfasst sind.

Hinweis

Die FSK-Altersfreigabe des Films sollte den Eltern bzw. erziehungsbeauftragten Personen bewusst sein, da sie die Verantwortung für den Kinobesuch übernehmen. Unter www.fsk.de/begruendungen können sich Eltern vorab informieren und Kurzbegründungen für alle aktuellen Kinostarts einsehen.

Quelle FSK

Alle Infos, Trailer & Tickets:

31.12.20 auf 4.12.21. 20.00 Uhr verschoben! (NEU NEU NEU verschoben auf den 31.12.2022 16.00 Uhr)

Da sind sie wieder - die goldenen Zwanziger Jahre! Die Nacht dahin muss gebührend gefeiert werden. Deshalb hat sich unser Lokalmatador & Comedian Matthias Machwerk eine extrascharfe Begleitung eingeladen. Er präsentiert neben einem satirischen Jahresrückblick auf 2019 auch ein Feuerwerk der spitzesten Pointen aus über zehn Programmen. Lilly Layne würzt den Abend mit musikalischen Showeinlagen am Saxophon, burlesquen Outfits und unterhaltsamen Texten. Lassen Sie sich überraschen!

Tickets vom 31.12.20 bleiben für diese Veranstaltung gültig!


Gutschein Gültigkeit

Aufgrund der COVID-19 Pandemie werden folgende Gutscheine bis 31.10.21 verlängert.

Alle Gutscheine mit einem Ausstellungsdatum zwischen 01.01.2017 und 31.12.2017.

Gutscheine mit Ausstellungsdatum ab 01.01.2018 behalten ihre 3 Jährige Gültigkeit. Ist ihr Gutschein z.b. am 02.01.2018 ausgestellt, so ist dieser bis 31.12.2021 gültig.